Der Film zeigt die Verwandlung und spirituelle Befreiung von Vadim, der sich in einem langweiligen und freudlosen Alltag eines einfachen Büroangestellten gefangen sieht. In grellen Farben begleiten wir ihn, wie er sich dem Unbekannten stellt.

englischer Titel: Vadim on a Walk
Regie: Sasha Svirsky
Produktion: Nikolay Makovsky, School-Studio “SHAR”
Musik: Alexey Prosvirnin
Schnitt: Sasha Svirsky
Sprache: Russisch
Lizenzgebiet: Weltweit

Festivals 2021:
Berlinale Shorts – Berlin Int. Film Festival
All Russian Animation Film Festival – Suzdal
HKIFF (Hong Kong)
Go Short Int. Short Film Festival Nijmegen
Kurzfilm Festival Hamburg
Annecy Int. Animation Film Festival