Feride ist auf dem Weg von einer Party nach Hause, als sie eine Gruppe von Chor Sängern in einem Boot trifft. Sie hilft den Jungs mit ihren Motor Problemen und wird ungewollt in eine schwedische Sommernacht entführt.

englischer Titel: Sorry Not Sorry
Regie: Julia Thelin
Kamera: Josephine Owe
Produktion: Eliza Jones, Markus Walta
Musik: Johan Jonsson
Schnitt: Anton Hemgren
Darsteller: Gizem Erdogan, Elmer Gahrton, Johannes Jonsson, Karl Svensson, Karl Nygren, Sigurd Gustavsson, Victor Allestrand
Drehbuch: Julia Thelin
Weitere Funktionen: Sound: Calle Buddee Roos
Sprache: Schwedisch
Lizenzgebiet: Weltweit ohne Schweden

2019
Göteborg Int. Film Festival
Uppsala Short Film Festival
Stockmotion Film Festival Stockholm
Nordisk Panorama
Nordisch Filmtage Lübeck

2019
Publikumspreis, Göteborg Int. Film Festival
Best Nordic Short, Nordisk Panorama