In einem Land ohne Licht bringt das Auftauchen eines fremdartigen Leuchtkörpers das Miteinander der Bewohner in Bewegung. Der surreale Puppenanimationsfilm erzählt eine eigenwillige Parabel über die Unzulänglichkeiten menschlichen Verhaltens. Ein Erzähler führt durch die Versuche der Bewohner sich auf Kosten der Anderen einen Vorteil zu verschaffen, und ruft schließlich einen Gewinner aus. Doch die bittere Wahrheit lässt nicht lange auf sich warten: in einer Welt voller Gier und Egoismus kann es keinen Gewinner geben.

englischer Titel: People in Motion
Produktion: Lauenstein & Lauenstein GbR
Musik: Krüger & Krüger
Darsteller: Frank Jordan, OJ Lynch
Weitere Funktionen: Animation und Modellbau/Setbau: Wolfgang Lauenstein
Sprache: Deutsch, Englisch

2021
Annecy Festival d'Animation

2021
Prix du Jury Junior pour un Court Métrage - Annecy Festival d` Animation