ARBETE ÅT ALLA! (JOBS FOR ALL!) ist ein hoch choreographierter Rückblick auf das Industriezeitalter, wie wir es heute kennen - eine intensive und spielerische Achterbahnfahrt, die den Betrachter auffordert, sich damit auseinanderzusetzen, wie "Arbeit funktioniert". Der vollständig aus Archivmaterial stammende Film entfaltet sich in den für die Filmemacher typischen, humorvoll-kritischen, cineastischen Stimmen.

englischer Titel: Jobs For All!
Produktion: Helen Ingelsten, SVT
Musik: Gustaf Berger, Jesper Miller
Schnitt: Maximilien Van Aertryck & Axel Danielson
Drehbuch: Maximilien Van Aertryck & Axel Danielson
Weitere Funktionen: Historischer Berater: Sven-Eric Liedman
Sprache: Englisch, Schwedisch, Spanisch
Lizenzgebiet: Weltweit ohne Schweden

2022
Clermont-Ferrand Int- Short Film Festival

2021
Hot Docs Canadian Int. Documentary Festival
Uppsala Int. Short Film Festival

2022
Lab Audience prize - Clermont Ferrand Festival