Mit seinem alten klapprigen Fiat fährt Lulu nach Paris, um sich den Traum seines Lebens zu erfüllen: ein feuerrotes Edelcabrio. Als er auf den Eiffelturm besteigt, muss er von oben mit ansehen, wie sein neuer Wagen gestohlen und bei einer wilden Verfolgungsjagd mit der Polizei zu Schrott gefahren wird.

englischer Titel: Eiffel Tower
Regie: Veit Helmer
Kamera: Joachim Jung
Musik: Christoph Oertel
Schnitt: Antje Botschen
Darsteller: Bruno La Brasca, Shan Cong, Jef Bay
Drehbuch: Veit Helmer
Sprache: Englisch
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
FBW-Prädikat: besonders wertvoll
Lizenzgebiet: Weltweit
Themen: Konflikt

Gijon

1994
1. Preis, Gijon