Nachdem die Fernsehnachrichten über die Ankunft von Außerirdischen in Rumänien berichten, stiehlt der neunjährige Eugen eine Kamera aus dem Geschäft seines Vaters. Er beginnt, seinen Alltag zu filmen, bis er plötzlich verschwindet.

Regie: Adrian Sitaru
Kamera: Adrian Silisteanu
Produktion: Adrian Titieni
Schnitt: Andrei Gorgan
Darsteller: Tom Wilson, Marela Juganaru, Dan Chisu, Maria Radu, Adrian Titieni, Eric Aradits
Drehbuch: Adrian Titieni
Weitere Funktionen: Ton: Florin Tabacaru
Sprache: Englisch, Rumänisch
Lizenzgebiet: Weltweit ohne Rumänien

2014:
Best Short Film Award, Anonimul Film Festival; Special Mention, Next Int. Short Film Festival

2015:
Leiden Film Festival; Golden Apricot Int. Film Festival; Int. KurzFilmFestival Hamburg; DokuFest – Int. Documentary and Short Film Festival; Schnit Int. Short Film Festival; Encounters Short Film and Animation Festival

2014:
Best Short Film Award, Anonimul Film Festival; Special Mention, Next International Short Film Festival;

2015:
ARTE Award, Internationales KurzFilmFestival Hamburg